Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote aus der pharmazeutischen Industrie und aus der Medizintechnik-Branche.

Falls kein geeignetes Angebot für Sie dabei sein sollte, finden wir sicher einen auf Ihr Profil zugeschnittenen Arbeitgeber.

Unser Kunde ist ein global aufgestelltes pharmazeutisches Unternehmen mit über 35 Jahren Erfahrung in der Pharmaindustrie. Das Unternehmen vermarktet ein beeindruckendes Portfolio von führenden Markenprodukten und Präparaten in circa 100 Ländern weltweit. Für die Indikation Ophthalmologie suchen wir ab sofort einen motivierten „Medical Science Liaison (m/w/d)“ für die Region Berlin.

Es erwartet Sie:

  • Enge wissenschaftliche und projektbezogene Kooperation mit Meinungsbildnern
  • Wissenschaftliche Schulungen von Außendienstmitarbeitern
  • Teilnahme an relevanten Kongressen
  • Präsentationen in Kliniken und Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen für Kollegen
  • Die Unterstützung wissenschaftlicher Studien
  • Homeofficebased mit 3-4 Feldtagen

Sie bringen mit:

  • Promotion in Medizin oder Naturwissenschaften
  • Mindestens zwei Jahre branchenbezogene Berufserfahrung in Sales oder Medical
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Kommunikation und Wissenschaft
  • Projektmanagementerfahrung
  • Hohe Reisebereitschaft und sehr gute Englischkenntnisse

Ihre Chance:

  • Der namhafte Konzern ist geformt wie ein Start-Up und ermöglicht dadurch wendige und schnelle Kommunikationswege und Entscheidungsprozesse
  • Sie arbeiten nicht nur mit bereits bestehenden Medikamenten, welche ein breites Spektrum an Augenkrankheiten abdecken, sondern zudem auch mit innovativen Launch Produkten
  • Im Unternehmen wird viel Wert auf den Zusammenhalt im Team gelegt, sodass sich jeder Mitarbeiter berücksichtigt und angesehen fühlt
  • Sehr enge Kooperationen mit Ärzten und Studienzentren machen die Tätigkeit besonders interessant
  • Aufgrund des beständigen Wachstums warten langfristige Entwicklungsmöglichkeiten auf Sie
  • Ein agiles Umfeld, flache Hierarchien und ein ansprechendes Salär runden die Stelle ab

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Antje Fickelscheerer: Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 (0) 151 645 966 81

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein Global Player im kardiologischen Bereich mit dem spannenden Fokus auf Hochrisikoprodukte. Aufgrund des stetigen Wachstums wird ab sofort ein engagierter „Facharzt Anästhesie als Medical Director (m/w/d)“ für den Standort Großraum Tübingen gesucht. Sie unterstützen die Umsetzung aller Aspekte im Zusammenhang mit den neuen EU-MDR-Vorschriften und erleben abwechslungsreiche Herausforderungen mit Schnittstellen zu Entwicklung, Produktion und Vertrieb.

 

Es erwartet Sie:

  • Die Möglichkeit Ihr medizinisches Wissen in die Entwicklung der Medizinprodukte einfließen zu lassen
  • Die Verbesserung von Verständnis und Nutzen bereits bestehender Produkte
  • Erfüllen von regulatorischen Anforderungen und das bieten von Hilfestellungen für andere Ärzte
  • Wissenschaftlicher Austausch mit lokalen Vordenkern und praktizierenden Fachleuten des Gesundheitswesens
  • Besuch von relevanten Kongressen und Beantwortung wissenschaftlicher Fragestellungen
  • Risikoanalysen und deren Auswertungen

Sie bringen mit:

  • Facharztweiterbildung für Anästhesie
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung in klinischen Tätigkeiten
  • Fundierte Kenntnisse in der Benutzung von Organersatzverfahren
  • Erste MDR Kenntnisse

Ihre Chance:

  • Sie werden Teil eines marktführenden Unternehmens mit einer verantwortungsvollen Aufgabe
  • Sie haben die Entwicklungsperspektive zum Teamleiter der Clinical Gruppe in Deutschland
  • Es erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima, sehr gute Karrieremöglichkeiten und ein lukratives Gehalt

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Antje Fickelscheerer: Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 (0) 151 645 966 81

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein international aufgestellter Pionier im Bereich der Medikamente mit hohem medizinischem Bedarf. Seit über 40 Jahren ist das namhafte Unternehmen nun in der Pharmaindustrie etabliert. Aufgrund des beständigen Wachstums suchen wir ab sofort einen engagierten „Senior Market Access Manager (m/w/d)“ am Standort München für nationale, sowie regionale Marktzugangsaufgaben.

Es erwartet Sie:

  • Projektmanagement für deutschlandweite Marktzugangsprojekte
  • Leitung und Unterstützung des AMNOG Prozesses im Launch Projekt
  • Die Strategieentwicklung bei Vertragsverhandlungen und Kooperationen
  • Eine enge Zusammenarbeit mit dem Field Market Access Team und dem Außendienst
  • Sie sind die EU-weite Kontaktperson und Anlaufstelle für Fragen

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossener Master in Wissenschaft oder Wirtschaft
  • Mindestens fünf Jahre branchenbezogene Berufserfahrung in HEOR, Market Access oder Sales
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Markteinführung und Vertragsabschlüsse
  • Starke analytische und strategische Fähigkeiten
  • Projektmanagementerfahrung

Ihre Chance:

  • Das namhafte Unternehmen bietet Ihnen aufgrund des stringenten Wachstums langfristige Entwicklungsmöglichkeiten und somit ideale Karriereperspektiven
  • Ein agiles Umfeld, flache Hierarchien und eine Open Door Policy bereiten ein angenehmes Betriebsklima
  • Kleine Teams ermöglichen Ihnen einen individuellen Entwicklungsfreiraum
  • Unser Kunde entwickelt und produziert all seine Medikamente selbst und zudem ist der Unternehmensstandort München der umsatzstärkste Standort der EU

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Antje Fickelscheerer: Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 (0) 151 645 966 81

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein namhaftes Medizintechnikunternehmen aus Bayern – nur unweit von München entfernt. Aufgrund des beständigen Wachstums suchen wir einen engagierten „Quality Manager (m/w/d)“ für die Betreuung und Entwicklung vorhandener Qualitätsmanagementsysteme. Das Unternehmen ist bekannt für seine besonders hochwertigen Produkte und seine revolutionären Technologien im Bereich Urologie.

Es erwartet Sie:

  • Wartung und Instandhaltung des Qualitätmanagementsystems nach ISO 13485
  • Verfassung und Pflege von Arbeitsanweisungen und SOPs sowie die Kommunikation mit Behörden
  • Vorbereiten, Koordinieren und Durchführen von internen und externen Audits
  • Das Durchführen von Schulungen qualitätsrelevanter Abläufe und Prozesse im Unternehmen
  • Das Mitwirken in CAPA Projekten

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Erfahrung im Qualitätsmanagement sowie in der Medizintechnik
  • Sie beherrschen die normativen Anforderungen der Medizintechnik
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Chance:

  • Das Unternehmen bietet Ihnen aufgrund des Wachstums langfristige Entwicklungsmöglichkeiten und somit ideale Karriereperspektiven
  • Die modernen Büros am Standort süd-westlich von München verleihen eine ansprechende Arbeitsatmosphäre
  • Das Standortumfeld ist von einer Seenlandschaft und viel Natur geprägt, aber dennoch liegt es verkehrstechnisch günstig und besticht mit bezahlbaren Mieten und der Stadtnähe zu München
  • Flache Hierarchien, ein ansprechendes Salär und die dort umgesetzte Open Door Policy sorgen für ein angenehmes Betriebsklima

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Sarah Gayer: Email: bewerbung(at)kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881

 

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein namhaftes Medizintechnikunternehmen aus Bayern – nur unweit von München entfernt. Aufgrund des beständigen Wachstums suchen wir einen motivierten „Regulatory Affairs Manager (m/w/d)“ für die Umsetzung von nationalen sowie internationalen Zulassungsprojekten. Das Unternehmen ist bekannt für seine besonders hochwertigen Produkte und seine revolutionären Technologien im Bereich Urologie.

Es erwartet Sie:

  • Die Planung und Durchführung von weltweiten Zulassungsprojekten in der Medizintechnik
  • Eine enge Zusammenarbeit mit benannten Stellen sowie mit Behörden
  • Die Beratung der Entwicklungsabteilung in der Erstellung der technischen Dokumente
  • Die engagierte Umsetzung von regulativen Anforderungen

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung in der Zulassung von Medizintechnikprodukten
  • Strukturierte, gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Chance:

  • Das Unternehmen bietet Ihnen aufgrund des Wachstums langfristige Entwicklungsmöglichkeiten und somit ideale Karriereperspektiven
  • Die modernen Büros am Standort süd-westlich von München verleihen eine ansprechende Arbeitsatmosphäre
  • Das Standortumfeld ist von einer Seenlandschaft und viel Natur geprägt, aber dennoch liegt es verkehrstechnisch günstig und besticht mit bezahlbaren Mieten und der Stadtnähe zu München
  • Flache Hierarchien, ein ansprechendes Salär und die dort umgesetzte Open Door Policy sorgen für ein angenehmes Betriebsklima

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Sarah Gayer: Email: bewerbung(at)kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881

 

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein namhaftes Medizintechnikunternehmen aus Bayern – nur unweit von München entfernt. Aufgrund des beständigen Wachstums suchen wir einen motivierten „Leiter Quality Management (m/w/d)“ für den strategischen Ausbau des dortigen QM Systems. Das Unternehmen ist bekannt für seine besonders hochwertigen Produkte und seine revolutionären Technologien im Bereich Urologie.

Es erwartet Sie:

  • Die Leitung eines Teams mit bis zu 20 Mitarbeitern im Bereich QM/RA, sowie technischem Service und Wareneingang
  • Den Aus- und Aufbau der verschiedenen Bereiche Ihres Teams
  • Die Wartung und Instandhaltung des QM Systems nach ISO 13485 und 21 CFR
  • Fachliche sowie disziplinarische Mitarbeiterführung
  • Die Teilnahme an wichtigen Management Meetings

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung in der Medizintechnik sowie im Qualitätsmanagement
  • Schnittstellenerfahrung im Bereich Regulatory Affairs
  • Lösungsorientiertes Denken und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Chance:

  • Das Unternehmen bietet Ihnen aufgrund des Wachstums langfristige Entwicklungsmöglichkeiten und somit ideale Karriereperspektiven
  • Die modernen Büros am Standort süd-westlich von München verleihen eine ansprechende Arbeitsatmosphäre
  • Das Standortumfeld ist von einer Seenlandschaft und viel Natur geprägt, aber dennoch liegt es verkehrstechnisch günstig und besticht mit bezahlbaren Mieten und der Stadtnähe zu München
  • Flache Hierarchien, ein ansprechendes Salär und die dort umgesetzte Open Door Policy sorgen für ein angenehmes Betriebsklima

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Sarah Gayer: Email: bewerbung(at)kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein innovationsführender Hidden Champion, welcher nun schon seit 100 Jahren in der Medizintechnik etabliert ist. Um den Marktaufbau für einen neuen Bereich im Unternehmen zu unterstützen, sind wir auf der Suche nach einem engagierten „Business Development Manager (m/w/d)“ für Großraum Stuttgart.

Es erwartet Sie:

  • Die Betreuung und Weiterentwicklung von Bestandskunden sowie die Akquise von Neukunden
  • Enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Pharmaunternehmen
  • Projektmanagement von akquirierten Projekten
  • Erstellung von aussagekräftigen Berichten, sowie Business- und Budgetplänen
  • Erschließung neuer Märkte im Bereich Healthcare und Medizintechnik

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung im Business Development in der Medizintechnik oder Pharmabranche
  • Erfahrung mit Projektmanagementtools wie MS Project
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Chance:

  • Eine offene Unternehmenskultur und flache Hierarchien tragen zu einem angenehmen Arbeitsumfeld bei
  • Sie profitieren von einem eigenen Firmenwagen sowie von einem lukrativen Salär
  • Aufgrund des stringenten Wachstums warten langfristige Entwicklungsmöglichkeiten auf Sie
  • Sie üben eine spannende Vertriebstätigkeit für ein nachhaltiges Produkt aus

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Email: bewerbung(at)kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881

 

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von uns ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein stark wachsender Key Player aus der Medizintechnik mit mehreren tausend Mitarbeitern weltweit. Um das international aufgestellte Team zu unterstützen sind wir auf der Suche nach einem engagierten „Quality Systems Manager (m/w/d)“ für den Standort Frankfurt. Sie arbeiten hierbei mit einem spannenden Produkt, besitzen ein breites Aufgabenfeld und langfristige Karrieremöglichkeiten.

Es erwartet Sie:

  • Verantwortung für das QMS System in der EMEA Region
  • Aktualisierungen des QM Systems
  • Planung und Durchführung von internen Schulungen
  • Begleitung von Audits
  • Vorbereitung auf die neue MDR
  • Benutzerverwaltung und Pflege von Dokumentationen in MasterControl

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder einen vergleichbaren Abschluss mit Berufserfahrung
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement in der Medizintechnik sowie sehr gute Normenkenntnisse
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Chance:

  • Sie arbeiten im Herzen Frankfurts in modernen Büros mit Mitarbeitern aus 30 verschiedenen Nationen
  • Unser Kunde ist ein Hidden Champion, der Ihnen langfristige Perspektiven und geringe Fluktuation bietet
  • 30 Urlaubstagen pro Jahr ermöglichen Ihnen eine gesunde Work-Life-Balance
  • Sie arbeiten mit einem hoch innovativen Produkt zur Bekämpfung von grauem Star
  • Benefits: flexible Arbeitszeiten, junges ambitioniertes Team und modernes Umfeld

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an Frau Sarah Gayer.

Email: bewerbung(at)kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von uns ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein mittelständisches, börsennotiertes Medizintechnikunternehmen mit Sitz in Berlin. Seit über 30 Jahren ist es auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von orthopädischen Medizinprodukten im Bereich Trauma spezialisiert. Um das national, sowie international aufgestellte Team zu unterstützen, wird ab sofort ein engagierter “Senior Regulatory Affairs Manager (m/w/d)” gesucht.

Es erwartet Sie:

  • Durchführung von internationalen Produktzulassungsverfahren
  • Entwicklungsbegleitung bis hin zur CE Einreichung
  • Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen
  • Zusammenarbeit mit den Zulassungsbehörden
  • Änderungsmanagement und Unterstützung bei der Post Market Surveillance

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Medizintechnik im Bereich Regulatory Affairs
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich MDD / MDR
  • Lösungsorientierte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

Ihre Chance:

  • Sie haben die Möglichkeit mit hochinnovativen Implantaten zu arbeiten und dabei Ihren persönlichen Beitrag zur Genesung von unseren Patienten zu leisten
  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsweisenden Branche bieten vielversprechende Perspektiven
  • Der „Hidden Champion“ im Herzen unserer Hauptstadt bietet Ihnen Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Benefits: Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge und 30 Urlaubstage im Jahr runden die gesunde Work-Life-Balance ab

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an Frau Sarah Gayer:
Email: s.gayer@kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881


Sie suchen eine andere Stelle?

Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von uns ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Starten Sie durch als „Medical Science Manager“ im Raum Berlin und freuen Sie sich auf die Arbeit mit innovativen Medikamenten im Bereich der Augenheilkunde.

Unser Kunde ist ein internationales pharmazeutisches Unternehmen mit einem beeindruckenden Produktportfolio. Eine flache Hierarchie, beste Entwicklungsmöglichkeiten und offene Kommunikation prägen hier Ihre zukünftige Arbeitsatmosphäre.

Es erwartet Sie:

  • Die Entwicklung und Pflege der Beziehungen zu wissenschaftlichen Experten
  • Kontaktaufbau zu allen medizinisch-wissenschaftlichen Interessensgruppen ihrer Region
  • Eine nachvollziehbare und strukturierte Kommunikation wissenschaftlicher Daten
  • Das Arbeiten an Studien der Phasen 3-4
  • Die Teilnahme an regionalen und globalen Kongressen und Symposien
  • Selbstständige Planung der Advisory Boards sowie deren Durchführung

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium
  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Außendienst oder als MSL
  • Erste Berührungspunkte mit der Augenheilkunde
  • Launcherfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse der nationalen Gesundheitssysteme und -Praktiken
  • Proaktiver, handlungsorientiert und strukturierter Arbeitsstil

Ihre Chance:

  • Hinterlassen Sie Ihren Fingerabdruck indem Sie ein namhaftes Pharmaunternehmen vor wichtigen Entscheidungsträgern repräsentieren
  • individuelle Entwicklungsperspektiven
  • Launchbegleitung und ein stetig wachsendes Portfolio
  • hochmotiviertes Team

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 (0) 151 645 966 81

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von uns ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist einer der Weltmarktführer aus der Medizintechnik. Aufgrund des starken Wachstums wird ab sofort ein erfahrener „Senior Vigilance Manager (m/w/d)“ für den Standort im Großraum Pforzheim gesucht. Es erwartet Sie eine spannende Herausforderung bei der Sie eine anspruchsvolle Schnittstelle zu Kunden und Behörden bilden.

Es erwartet Sie:

  • Erster Ansprechpartner für die Beantwortung von weltweiten Vorkommnissen und Rückrufen
  • Kommunikation mit weltweiten Behörden und ggfs. Kunden
  • Sicherstellung der Informationspflicht
  • Erstellung von Nachweisen und Dokumentationen im Rahmen der Bearbeitung von Vorkommnissen oder Field Actions

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches oder Studium bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im Bereich Vigilance, Complaint Handling oder anverwandten Bereichen in der Medizintechnik Branche
  • Kommunikationsgeschick sowie sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Ihre Chance:

  • Hinterlassen Sie Ihren Fingerabdruck indem Sie den Bereich Vigilance mitaufbauen
  • Es erwartet Sie eine gesunde Work-Life-Balance dank der überdurchschnittlichen Urlaubstage und modernen Büros
  • TOP Benefits durch Fitnesscenterzuschuss, Betriebliche Altersvorsorge, Urlaubs- & Weihnachtsgeld sorgen für eine hohe Arbeitnehmerzufriedenheit im Unternehmen

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Sarah Gayer: Email: s.gayer@kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881

 

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne berate ich Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Starten Sie durch als „Regional Medical Advisor“ im Raum NRW und freuen Sie sich auf die Arbeit mit innovativen Medikamenten.

Unser Kunde ist ein international aufgestelltes biopharmazeutisches Unternehmen mit einem beeindruckenden Produktportfolio. Flache Hierarchien und offene Kommunikation prägen hier Ihre zukünftige Arbeitsatmosphäre.

Es erwartet Sie:

  • Die Entwicklung und Pflege kooperativer Beziehungen zu wissenschaftlichen Experten und anderen medizinisch-wissenschaftlichen Interessensgruppen
  • Eine qualitativ hochwertige medizinische und wissenschaftliche Kommunikation
  • Das Arbeiten mit lokalen Patientenzugangsteams
  • Die Teilnahme an relevanten regionalen und globalen Kongressen und Symposien

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium
  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Medical Umfeld
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse der nationalen Gesundheitssysteme und -Praktiken
  • Proaktiver, handlungsorientiert und strukturierter Arbeitsstil

Ihre Chance:

  • Hinterlassen Sie Ihren Fingerabdruck indem Sie ein namhaftes Pharmaunternehmen vor wichtigen Entscheidungsträgern repräsentieren
  • individuelle Entwicklungsperspektiven
  • spannende Produkte mit wachsendem Portfolio
  • hochmotivierte Teams

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 (0) 151 645 966 81

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von uns ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein wachsender Key Player mit internationaler Ausrichtung und innovativen Produkten aus der Medizintechnik. Starten Sie jetzt durch als „Technischer Projektleiter – Systemarchitekt (m/w/d“ und steuern nationale und internationale Entwicklerteams um die Systemarchitektur eines komplexen medizinisches Gerätes neuzugestalten. Das medizinische Gerät ist ein aktives Hochrisikoprodukt das lebensrettend eingesetzt wird.

Es erwartet Sie:

  • Sie verantworten die komplette technische Gestaltung und Konzeption eines komplexen aktiven Medizintechnikgerätes mit Fokus auf die Systemarchitektur
  • Führung von nationalen und internationalen Entwicklerteams aus den Bereichen Elektronik, Software und Mechanik
  • Erstellung der Spezifikation für externe Entwicklungspartner
  • Die Interpretation von Versuchsergebnissen und Gestaltung neuer Prozesse

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder naturwissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von komplexen elektromechanischen Systemen und Systemarchitekturen
  • Sehr gute Kenntnisse im Systems Engineering
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit und Überzeugungskraft

Ihre Chance:

  • Sie haben die Möglichkeit ein aktives Hochrisiko Produkt mitzugestalten und entwickeln
  • Ein ansprechendes Salär, flexible Arbeitszeiten und drei Kantinen sorgen für eine gesunde Work-Life-Balance

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Sarah Gayer: Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881

 Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein etabliertes Biotechnologie-Unternehmen im süddeutschen Raum und ein Pionier in der Neurowissenschaft. Um die stetige Entwicklung des Unternehmens zu stärken, suchen wir ab sofort einen engagierten „Medical Advisor (m/w/d)“. Freuen Sie sich auf ein breites Aufgabenfeld und spannende Schnittstellen zwischen ärztlicher Praxis und klinischen Studien.

Es erwartet Sie:

  • Planung und Umsetzung lokaler, sowie europaweiter Medical Projekte
  • Projektmanagement innerhalb der Medical Gruppe
  • Analysen der Aktivitäten und Verbesserung des Workflows innerhalb der medizinischen Gruppen
  • Verarbeitung der Medical Inhalte im Rahmen der medizinischen Strategie
  • Kontaktaufnahme und Betreuung auf Expertenebene in medizinisch-wissenschaftlichen Fragen
  • Briefing der Meinungsträger zur Vorbereitung auf Vorträge oder Publikationen
  • Offene Feedback Kultur, Flexibilität und ein gutes Salär

Sie bringen mit:

  • Naturwissenschaftliches Studium, idealerweise mit Promotion oder medizinisch-wissenschaftlichen Erfahrungen in den Neurowissenschaften bzw. mit seltenen Erkrankungen
  • Überzeugende Präsentationskompetenz
  • Erste Berufserfahrung als MSL, Medical Advisor oder Projektmanager in Medical Affairs
  • Reisebereitschaft

Ihre Chance:

  • Leben Sie neben anspruchsvollen Aufgaben eine gesunde Work-Life-Balance
  • Entwickeln Sie sich stetig weiter dank neuer Herausforderungen, Projekten und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Arbeiten Sie nach einer Geschäftsstrategie, die speziell auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter abgestimmt wurde
  • Erhalten Sie die Möglichkeit Ihre Karriere in einem angenehmen Arbeitsumfeld selbst zu gestalten

Bewerbungsinformationen: Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung und unseres ausgezeichneten Netzwerks können wir Kandidaten und Unternehmen individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an Frau Antje Fickelscheerer. Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 (0) 151 681 68 00 1

Sie suchen eine andere Stelle? Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von uns ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde, ein internationaler Key Player mit Sitz in Süddeutschland, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen „Teamlead Quality Management (m/w/d)“. Es erwartet Sie ein Marktführer aus der Medizintechnik mit namhaften Produkten und einer etablierten Marke. Sie leiten ein Experten Team aus dem Qualitätsmanagement und definieren die standortübergreifende strategische Ausrichtung des Bereiches sowohl national als auch international.

Ihre Aufgaben

  • Führung und Entwicklung des Qualitätsmanagement Teams
  • Standortübergreifende Entwicklung, Optimierung und Einhaltung der Qualitätssystemanforderungen gemäß den Unternehmensprozessen, FDA QSR und geltenden internationalen und nationalen Standards (z. B. ISO 11135 und 14644)
  • Enge Zusammenarbeit mit den internationalen Standorten zu den Themen Sterilisation, Hygiene und Mikrobiologie
  • Strategische Ausrichtung und Erweiterung des Bereiches in der Firmengruppe

Ihr Profil

  • Naturwissenschaftliches oder technisches Studium
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Sterilisation innerhalb der Medizintechnik oder Pharma Branche
  • Führungserfahrung und Management-Kompetenzen, wie Coaching von Mitarbeitern, Teambuilding und Definition und Reporting von KPI’s

Ihre Chance

  • Breites Aufgabengebiet: Sie kennen keine Langeweile und kommunizieren mit vielen Abteilungen und Standorten des Konzerns
  • Karriere: das Unternehmen ermöglicht Ihnen horizontale oder vertikale Entwicklungsmöglichkeiten
  • Spannende Schnittstelle: es gleicht kein Tag dem anderen aufgrund des vielseitigem Aufgabengebiets

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der  Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen. Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an: Frau Sarah Gayer: Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von uns ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde, ein internationaler Key Player mit Sitz in Süddeutschland, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen „Medical Prozess Manager (w/m/d)“ im Bereich Global Medical Affairs. Es erwartet Sie ein Marktführer aus der Immunologie mit namhaften Produkten und einer etablierten Marke. Sie arbeiten eng mit einem Experten Team aus der Medizin, Sales und Marketing zusammen. Dazu definieren Sie die strategische Ausrichtung des Bereiches sowohl national als auch international und gewährleisten reibungsfreie Abläufe.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Etablierung einer nachvollziehbaren Medical Strategie in Deutschland
  • Standort übergreifende Optimierung und Einhaltung der medizinischen Anforderungen
  • Definieren der Unternehmensprozessen angelehnt an geltende internationale und nationalen Standards
  • Strategische Ausrichtung und Erweiterung des Bereiches in der Firmengruppe

Ihr Profil

  • Naturwissenschaftliches oder Humanmedizinisches Studium und Promotion
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Medical Affairs innerhalb der Pharma Branche
  • Management-Kompetenzen, wie Coaching von Mitarbeitern, Teambuilding und Definition und Reporting von KPI’s

Ihre Chance

  • Breites Aufgabengebiet: Sie kennen keine Langeweile und kommunizieren mit vielen Abteilungen und Standorten des Konzerns
  • Karriere: das Unternehmen ermöglicht Ihnen horizontale oder vertikale Entwicklungsmöglichkeiten
  • Spannende Schnittstelle: es gleicht kein Tag dem anderen aufgrund des vielseitigem Aufgabengebiets

Bewerbungsinformationen:

Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen. Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an: Frau Antje Fickelscheerer; Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 151 645 966 81

Sie suchen eine andere Stelle?

Gerne berate ich Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir einen umfangreichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Region: NRW, FFM und Teile von Baden – Württemberg

Sie arbeiten gerne mit regionalen Meinungsbildnern aus der Immunologie zusammen und suchen eine neue Karrieremöglichkeit?

Starten Sie  durch als „Medical Science Liaison Manager/in“ bei einem innovativen biopharmazeutischen Unternehmen. Unser Kunde sitzt im Großraum München und erfreut sich dank seiner vielversprechenden Wirkstoffe größter Beliebtheit. Anspruchsvolle Ziele, Teamgeist und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sorgen für ein angenehmes Arbeitsklima.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau: Sie pflegen den Kontakt zu Meinungsbildnern und begeistern mit medizinisch wissenschaftlichen Informationen zu immunologischen Wirkstoffen. Im fachlichen Austausch mit Ärzten stoßen Sie erforderliche Nachzulassungsstudien und andere wissenschaftliche Projekte an und tragen zu einer gelungenen Umsetzung bei.
  • Qualitätsziele: Dadurch stellen Sie die Kommunikation und den damit verbundenen Wissensaustausch zwischen dem biopharmazeutischen Unternehmen und den Ärzten sicher.
  • Verzahnung: Sie bilden eine interaktive Schnittstelle zu Medical Affairs, Marketing und Market Access sowie dem Commercial Bereich, geben Außendienstschulungen und vernetzen sich strategisch auf Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen.

Ihr Profil:

  • Studium der Biologie, Chemie, Pharmazie oder Humanmedizin
  • Promotion im immunologischen Bereich ist wünschenswert
  • Fundierte Erfahrung im Umgang mit Meinungsbildnern aus dem immunologischen Umfeld
  • Tiefes Interesse an neuen medizinisch-wissenschaftlichen Daten und deren Verarbeitung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Chance:

  • Werden Sie Teil eins namhaften Unternehmens mit der Perspektive sich individuell als Teamleitung oder Fachexperte zu entwickeln
  • Freie Arbeitszeiteinteilung und eigene Terminstrukturierung im Homeoffice
  • Arbeitszeit mit 40h/Woche, flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge

Bewerbungsinformationen:

Kopani Consulting GmbH ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Antje Fickelscheerer: Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 151 681 68 001

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne berate ich Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir einen Benchmark zu Ihrem Gehalt, einen voll umfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde, ein internationaler Key Player mit Sitz in Süddeutschland, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen „Senior Manager Sterilization“ im Bereich der Qualitätssicherung. Es erwartet Sie ein Marktführer aus der Medizintechnik mit namhaften Produkten und einer etablierten Marke. Sie leiten ein Experten Team aus dem Bereich Sterilisation und Hygiene. Dazu definieren Sie die strategische Ausrichtung des Bereiches sowohl national als auch international und gewährleisten die Produktsicherheit.

Ihre Aufgaben

  • Führung und Entwicklung des Sterilisation Teams in der Qualitätssicherung
  • Standortübergreifende Entwicklung, Optimierung und Einhaltung der Qualitätssystemanforderungen gemäß den Unternehmensprozessen, FDA QSR und geltenden internationalen und nationalen Standards (z. B. ISO 11135 und 14644)
  • Enge Zusammenarbeit mit den internationalen Standorten zu den Themen Sterilisation, Hygiene und Mikrobiologie
  • Strategische Ausrichtung und Erweiterung des Bereiches in der Firmengruppe

Ihr Profil

  • Naturwissenschaftliches oder technisches Studium
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Sterilisation innerhalb der Medizintechnik oder Pharma Branche
  • Führungserfahrung und Management-Kompetenzen, wie Coaching von Mitarbeitern, Teambuilding und Definition und Reporting von KPI’s

Ihre Chance

  • Breites Aufgabengebiet: Sie kennen keine Langeweile und kommunizieren mit vielen Abteilungen und Standorten des Konzerns
  • Karriere: das Unternehmen ermöglicht Ihnen horizontale oder vertikale Entwicklungsmöglichkeiten
  • Spannende Schnittstelle: es gleicht kein Tag dem anderen aufgrund des vielseitigem Aufgabengebiets

Bewerbungsinformationen:

Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen. Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an: Frau Sarah Gayer: Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 6533 881.

Sie suchen eine andere Stelle?

Gerne berate ich Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Sie arbeiten gerne als Kontaktpunkt zu wichtigen Meinungsbildnern und suchen gerade eine neue Karrieremöglichkeit?

Starten Sie durch als „Medical Science Liaison Manager (m/w)“ bei einem Unternehmen mit innovativen Medikamenten im Bereich der Hämatologie. In dieser Rolle sind Sie aus dem Homeoffice für das Unternehmen tätig und interagieren mit relevanten Meinungsbildnern.

Region: Hamburg oder Berlin

Mein Kunde überzeugt durch eine gut gefüllte Pipeline und langfristige Entwicklungsperspektiven auf der Fach- und Führungsebene.

Ihre Aufgaben: 

  • Sie bauen den Kontakt zu wichtigen Meinungsbildnern auf und begeistern mit medizinisch wissenschaftlichen Informationen zu den Wirkstoffen. Im fachlichen Austausch mit Ärzten stoßen Sie erforderliche Nachzulassungsstudien und andere wissenschaftliche Projekte an und tragen zu einer gelungenen Umsetzung bei.
  • Durch dieses Herangehen stellen Sie die Kommunikation und den damit verbundenen Wissensaustausch zwischen Ihrem Unternehmen und den Ärzten sicher.
  • Dabei bilden Sie eine interaktive Schnittstelle zu Medical Affairs, Marketing und Market Access sowie dem Vertriebsbereich. Sie geben Schulungen, halten Vorträge, Gewinnen und beriefen Referenten und vernetzen sich strategisch auf Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen.

Ihr Profil:

  • Biologie, Chemie, Pharmazeutisches oder Humanmedizinisches Studium
  • Promotion ist wünschenswert
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Medical Affairs und Marketing
  • Erste Erfahrungen in klinischen Studien der Phasen 3-4
  • Indikationskenntnisse im Bereich Hämatologie, Immunologie oder Infektiologie
  • Kommunikationsfähigkeit und Präsentationstalent
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Chance:

  • Werden Sie Teil eins namhaften Unternehmens mit der Perspektive sich individuell als Teamleitung oder strategischen Part zu entwickeln
  • Freie Einteilung der Arbeitszeit und eigene Terminstrukturierung im Homeoffice
  • Arbeitszeit mit 40h/Woche, flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge

 

Bewerbungsinformationen:

Kopani Consulting GmbH ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Antje Fickelscheerer: Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 151 681 68 001

Sie suchen eine andere Stelle?

Gerne berate ich Sie hinsichtlich weiterer Positionen. Sie erhalten von mir einen Benchmark zu Ihrem Gehalt, einen voll umfänglichen Überblick der Branche sowie Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein Global Player im kardiologischen Bereich mit dem spannenden Fokus auf Hochrisikoprodukte. Aufgrund des stetigen Wachstums wird ab sofort ein engagierter „Medical Director (m/w/d)“ für den Standort Großraum Tübingen gesucht. Sie unterstützen die Umsetzung aller Aspekte im Zusammenhang mit den neuen EU-MDR-Vorschriften und erleben abwechslungsreiche Herausforderungen mit Schnittstellen zu Entwicklung, Produktion und Vertrieb.

Es erwartet Sie:

  • Leitung von multizentrisch-klinischen Studien zu Hochrisikoprodukten und deren Sicherstellung in Bezug auf Anwendung, Wirkung und Einsatz
  • Teilnahme am wissenschaftlichen Austausch mit lokalen Vordenkern und praktizierenden Ärzten
  • Erstellung der Studienpläne und Erfassung, Bearbeitung, Sicherung der Datenbestände
  • Verantwortung für das Vorantreiben der behördlichen Anträge
  • Einhaltung wichtiger Timelines und Sicherung der Durchführung anhand aller Regularien

Sie bringen mit:

  • Promotion in Humanmedizin
  • Facharztweiterbildung in Kardiologie, Anästhesie, Intensivmedizin oder Notfallmedizin
  • Die Fähigkeit komplexe und technische Konzepte präzise zu kommunizieren
  • Eventuell erste Erfahrungen in klinischen Studien für Medizinprodukte und Projektmanagementskills
  • Leadership Erfahrung mit funktionsübergreifenden Teams

Ihre Chance:

  • Sie werden Teil eines marktführenden Unternehmens mit einer verantwortungsvollen Aufgabe
  • Sie haben die Entwicklungsperspektive zum Teamleiter der Clinical Gruppe in Deutschland
  • Es erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima, sehr gute Karrieremöglichkeiten und ein lukratives Gehalt

Bewerbungsinformationen: Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung und unseres ausgezeichneten Netzwerks können wir Kandidaten und Unternehmen individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an Frau Antje Fickelscheerer. Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 (0) 151 645 966 81

Sie suchen eine andere Stelle? Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von uns ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein Key-Player aus der Medizintechnik mit einzigartigem Produktportfolio aus deutscher Herstellung. Aufgrund des beständigen Wachstums wird ab sofort ein erfahrener “Regulatory Affairs Specialist (m/w/d)” für den Standort im Großraum Tübingen gesucht. Es kommen spannende Herausforderungen mit internationalen Schnittstellen auf Sie zu. 

Es erwartet Sie: 

  •  Pflege und Aktualisierung der technischen Dokumentation gemäß den aktuellen regulatorischen Anforderungen 
  • Erstellung von GAP-Analysen zu neuen regulatorischen Anforderungen  
  • Engagierte Umsetzung von regulativen Anforderungen  
  • Planung, Durchführung und Leitung von nationalen und internationalen Zulassungsprojekten 
  • Enge Zusammenarbeit mit den Zulassungsbehörden und der Entwicklungsabteilung 

Sie bringen mit: 

  •  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizintechnik oder eine vergleichbare Qualifikation   
  • Erfahrung in der Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen  
  • Strukturierte, gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise  
  • Sehr gute Englischkenntnisse  

 Ihre Chance: 

  •  Erleben Sie attraktive Weiterbildungsperspektiven mit der Option auf eine Führungsposition 
  • Leisten Sie Ihren aktiven Teil zur Mitgestaltung eines expandierenden, internationalen Unternehmens 
  • Benefits: zwei Mal die Woche besucht Sie ein Foodtruck, sicherer Arbeitsplatz, Cafeteria und Job Bikes 
  • Arbeiten Sie in einer angenehmen Betriebsatmosphäre mit einem offenen Miteinander unter Kollegen  

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.  

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an: Frau Sarah Gayer: Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881 

 Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von uns ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein biopharmazeutisches, modern aufgebautes Unternehmen, dessen Schwerpunkt auf der Entwicklung von lebensverändernden Therapien für seltene Erkrankungen liegt. Um die Entwicklung innerhalb der Organisation zu unterstützen, suchen wir ab sofort einen motivierten „Medical Science Liaison Manager (m/w/d)“ für die Regionen Hamburg und Berlin. Tragen Sie zum Unternehmenserfolg bei, indem Sie an wissenschaftlichen Diskussionen mit regionalen Experten teilnehmen und Projekte mit innovativen Therapien und Medikamenten zur Behandlung seltener Erkrankungen unterstützen.

Es erwartet Sie:

  • Ausarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Daten
  • Netzwerkaufbau zu Spezialisten der Neurologie
  • Schulung und Training wichtiger, externer Interessensgruppen zu neuen Informationen der Medikamente
  • Austausch mit regionalen Experten zu Therapieerfahrungen und Einsatzmöglichkeiten der Medikamente
  • Flexible Arbeitszeiten, familienfreundliches Umfeld und ansprechendes Salär

Sie bringen mit:

  • Naturwissenschaftliches Studium idealerweise mit Promotion
  • Überzeugende Präsentationskompetenz und ein souveränes Auftreten
  • 1-2 Jahre Berufserfahrung als Medical Science Liasion Manager oder 4-5 Jahre Erfahrung im wissenschaftlichen Außendienst in der Neurologie
  • Idealerweise Erfahrung in seltenen Krankheiten, Hämatologie und/oder Transplantation
  • Fähigkeit wissenschaftliche und medizinische Informationen von Kunden zu verstehen und zu kommunizieren

Ihre Chance:

  • Helfen Sie Menschen auf ihrem Leidensweg indem Sie lebensverändernde Therapien vermarkten
  • Sie werden Teil eines marktführenden Unternehmens mit einer verantwortungsvollen Aufgabe
  • Sie verfolgen eine spannende, tiefwissenschaftliche Ausrichtung und vernetzen sich mit Experten weltweit

Bewerbungsinformationen: Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung und unseres ausgezeichneten Netzwerks können wir Kandidaten und Unternehmen individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an Frau Antje Fickelscheerer. Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 (0) 151 645 966 81

Sie suchen eine andere Stelle? Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von uns ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Sie arbeiten gerne projektübergreifend und verlieren das Ziel nie aus den Augen?  Dann starten Sie jetzt durch als „CAPA Manager“ und steuern alle unternehmensweiten CAPA Maßnahmen. Hierbei sind Sie maßgeblich verantwortlich für das CAPA Management und halten alle Fäden in der Hand. Ihr neuer Arbeitgeber ist ein stark wachsender Key Player mit Sitz im Großraum Karlsruhe und einem einzigartigen Produktportfolio.

Es erwartet Sie:

  • Verantwortung: Sie sind erster Ansprechpartner/in für alle standortübergreifenden CAPA Maßnahmen
  • Umsetzung: Sie definieren CAPA Maßnahmen eigenständig und leiten die jeweiligen Schritte ein
  • Verzahnung: Sie bilden eine verantwortungsvolle Schnittstelle in alle Abteilungen des Unternehmens und tragen maßgeblich zur Verbesserung der qualitätsinternen Abläufe bei
  • Analyse: Sie werten die bisherigen CAPA Ergebnisse aus und stoßen neue Prozesse an

Sie bringen mit:

  • Fundierte Erfahrung im Qualitätsmanagement in der Medizintechnik Branche
  • Kenntnisse im Bereich CAPA Management wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Chance:

  • Starten Sie jetzt durch und hinterlassen Sie Ihren Fingerabdruck in einem wachsenden Umfeld
  • Dank des einzigartigen Produktportfolios und seiner Nischenspezialisierung erwartet Sie ein innovatives und entwicklungsbetriebenes Umfeld
  • 13 Gehälter, 30 Tage Urlaub und Gleitzeit

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen. Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Sarah Gayer: Email: bewerbung@kopani-consulting.com, Tel.: +49 (0) 160 65 33 881.

 Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne berate ich Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

 Verwirklichen Sie Ihre Träume und starten durch in der Rolle

 „Medical Advisor“ im Großraum Frankfurt am Main.

Sie werden Teil eines namhaften Unternehmens und genießen beste Entwicklungsmöglichkeiten.

Das Unternehmen ist ein führendes Biotechnologie Unternehmen und erfreut sich dank seiner innovativen Therapien großer Beliebtheit.

Ihr Ziel in dieser Rolle ist der fachliche Austausch mit nationalen sowie internationalen Meinungsbildnern. Sie sprechen mit Experten der Hämatologie und Intensivmedizin, begleiten Therapieverläufe, initiieren Studien (Phase 3 & 4) und tragen zu einem besseren Verständnis der Therapien bei. Zudem betreuen Sie die Pipelineprodukte in der Markteinführung und arbeiten cross – funktional in weltweiten Projektteams mit verschiedenen Abteilungen zusammen.

Im Besten Fall haben Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Medizin oder Pharmazie Studium, erste klinische Erfahrung in der Intensivmedizin oder angelehnten Fachbereichen. Das Publizieren und sprechen über diese Daten macht Ihnen Spaß und gehört zu Ihrem Alltag. Es ist von Vorteil, wenn Sie bereits verschiedene Projekte vorangetrieben und erfolgreich abgeschlossen haben.

Bei Interesse senden Sie uns gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen oder rufen uns für weitere Informationen an.

Frau Antje Fickelscheerer: Email: bewerbung@kopani-consulting.com,

Tel.: +49 151 681 68 001

 Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne berate ich Sie hinsichtlich weiterer Positionen. Sie erhalten von mir einen Benchmark zu Ihrem Gehalt, einen voll umfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein etabliertes Traditionshaus aus der Medizintechnik mit Sitz im Großraum Ulm. Sie haben die Möglichkeit den Bereich Regulatory Affairs maßgeblich mitzugestalten und aufzubauen.

Ihre Aufgaben

  • Enge Zusammenarbeit mit der Entwicklung, Marketing und Klinische Forschung als erster Ansprechpartner im Bereich Regulatory Affairs
  • Ansprechpartner für interne und externe regulatorische Fragestellungen
  • Implementierung von regulatorischen Änderungen auf globaler Ebene
  • Erstellung der technischen Dokumentation sowie Aktualisierung der Produktakte für inaktive Medizinprodukte der Klassen 1, 2a und 2b
  • Entwicklung neuer Zulassungsstrategien und enge Zusammenarbeit mit dem Abteilungsleiter

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Erfahrung Regulatory Affairs innerhalb der Medizintechnik Branche
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Chance

  • Bauen Sie den Bereich Regulatory Affairs mit auf und hinterlassen Sie Ihren eigenen Fingerabdruck
  • Mein Kunde bietet neben flexiblen Arbeitszeiten, die Möglichkeit auf Homeoffice und einen Firmenwagen
  • Es erwarten Sie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, national oder international

 

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an: Frau Sarah Gayer: Email: s.gayer@kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881

 

Sie begeistern sich für klinische Studien im Bereich der Medizintechnik oder pharmazeutischen Industrie und sind offen für eine neue Herausforderung?

Mein Kunde ist ein führendes Medizintechnikunternehmen mit exzellenten Produktmarken im Hochrisikobereich. In Ihrer neuen Rolle halten Sie die wichtigen Fäden verschiedener klinischer Studien in der Hand und sind das Verbindungsstück zu wichtigen Ansprechpartner. Es erwarten Sie ein familiäres Arbeitsumfeld mit einer Großzahl an individuellen Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben: 

  • Herangehen: Sie leiten klinische Studien zu Hochrisikoprodukten und stellen deren Anwendung, Wirkung und Einsatz sicher.
  • Dokumentation: Erstellen der Studienpläne, Erfassung, Bearbeitung und Sicherung der Datenbestände, Überblicken und Vorantreiben der behördlichen Anträge
  • Qualität: Einhalten wichtiger Timelines, Sicherung der Durchführung anhand aller Regularien
  • Schnittstelle: Sie arbeiten sehr eng mit den Kollegen und Ärzten aus der Klinik, der Entwicklung, Produktion und Vertrieb zusammen.

Ihr Profil:

  • Naturwissenschaftliches Studium bzw. vergleichbare Ausbildung mit fundierter Erfahrung im Umfeld der klinischen Forschung
  • Berufserfahrung in einer ähnlichen Position (Pharmazeutische oder Medizintechnik Branche)
  • Interesse an regulatorischen Themen und aktuellen Gesetzgebungen des Bereichs
  • Belastbarkeit, Zielorientierung und sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Ihre Chance: 

  • Sie haben die Möglichkeit die Neuentwicklung eines Marktführers voranzutreiben und maßgeblich Ihren Fingerabdruck zu hinterlassen
  • Das Unternehmen ermöglicht Ihnen horizontale oder vertikale Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb verschiedener Abteilungen
  • Arbeitszeit mit 40h/Woche, flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge und ein gutes Salär

Bewerbungsinformationen:

Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Antje Fickelscheerer: Email: a.fickelscheerer@kopani-consulting.com,

Telefonischer Kontakt unter +49 151 681 68 00 1

Sie suchen eine andere Stelle?

Gern berate ich Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Dabei erhalten Sie von mir einen voll umfänglichen Überblick der Branche, fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und einen einen Benchmark zu Ihrem Gehalt.

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Unser Kunde ist einer der Weltmarktführer aus der Medizintechnik. Aufgrund des starken Wachstums wird ab sofort ein erfahrener Quality Systems Manager für den Standort im Großraum Pforzheim gesucht. Es erwartet Sie eine spannende Herausforderung bei der Sie maßgeblich das interne

Ihre Aufgaben: 

  • Sie verantworten das bereichsübergreifende Qualitätsmanagementsystem mit lokalen und internationalen Schnittstellen
  • Sie gewährleisten die Sicherheit der Produkte durch kontinuierliche Optimierung und Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 13485
  • Planung und Durchführung internen Audits
  • Sie tauschen sich regelmäßig mit Fachbereichen zu qualitätsrelevanten Themen aus

Ihr Profil:

  • Naturwissenschaftliches oder technisches Studium
  • Profunde Qualitätsmanagement-Erfahrung in der Medizintechnik oder pharmazeutischen Industrie sowie sehr gute Normenkenntnisse
  • Fließendes Deutsch und Englisch sowie Kommunikationsgeschick runden Ihr Profil ab

Ihre Chance:

  • Starten Sie durch bei einem Marktführer mit nationalen und internationalen Karrieremöglichkeiten der Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit dank des breiten Produktportfolios bietet
  • Unser Kunde ist ein TOP Arbeitgeber und bietet Ihnen neben einem Tarifvertrag, flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an: Frau Sarah Gayer: Email: s.gayer@kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881

 

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne berate ich Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Sie möchten in hohem Maße flexibel arbeiten und dabei beratend tätig sein?

Starten Sie durch als „Auditor für inaktive Medizinprodukte (m/w/d)“. Unser Kunde ist eine namhafte benannte Stelle für die Medizintechnik Branche. Aufgrund des starken Wachstums werden Fachexperten an den Standorten in München und Hamburg gesucht. Zudem bietet sich Ihnen die Möglichkeit 100% remote zu arbeiten. In den ersten sechs Monaten werde Sie umfangreich ausgebildet und erhalten zahlreiche Schulungen und Zertifikate um langfristig die Produktsicherheit Ihrer Kunden zu gewährleisten Es erwartet Sie ein stark wachsendes Umfeld mit vertikalen und horizontalen Entwicklungsmöglichkeiten.

Es erwartet Sie

  • Auditierung von Herstellern und Zulieferern im Bereich der nicht aktiven Medizinprodukte
  • Bewertung und Prüfung der Technischen Dokumentation
  • Planung und Durchführung von Fertigungsstätten

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium
  • Erfahrung in der der Entwicklung und/oder Produktion von Medizinprodukten
  • Kundenorientiere Denk- und Arbeitsweise sowie Beratermentalität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Chance

  • Hinterlassen Sie Ihren Fingerabdruck indem Sie namhaften Unternehmen helfen deren Prozesse zu optimieren und zu verbessern
  • Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit flexibel und arbeiten Sie in flachen Hierarchien
  • Die Reisezeit zu Kunden wird Ihnen als Arbeitszeit angerechnet, es besteht die Möglichkeit auf einen Firmenwagen nach der Probezeit, der Arbeitsvertrag ist angelehnt an einen Tarifvertrag

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Sarah Gayer: Email: s.gayer(at)kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881

 

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne berate ich Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Sie arbeiten gerne als Schnittstelle eines pharmazeutischen Unternehmens zu den wichtigsten Meinungsbildnern aus der Onkologie  und suchen eine neue Karrieremöglichkeit?

Werden Sie „Senior Medical Advisor in der Onkologie“ bei einem international tätigen pharmazeutischen Unternehmen. Unser Kunde sitzt im Großraum München und erfreut sich dank seiner innovativen Medikamente und familienfreundlichen Atmosphäre größter Beliebtheit. Langfristige Perspektiven und ein funktionsübergreifendes Team sorgen für ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau: Ihr Verständnis für klinische Daten und Ihr Talent medizinisch und wissenschaftlich zu kommunizieren hilft Ihnen die Medical Affairs Strategie in Deutschland umzusetzen. Sie arbeiten in einem internationalen Team.
  • Umsetzung: Sie arbeiten eng mit Kollegen, relevanten Ärzten und anderen Meinungsbildnern dieses Umfelds und verarbeiten firmeninterne Informationen.
  • Qualitätsziele: Durch dieses Herangehen ermöglichen Sie ein besseres Produktverständnis auf beiden Seiten und optimieren dadurch die Einsatzmöglichkeiten.
  • Vernetzung: Sie bilden die Schnittstelle zu Meinungsbildnern und vernetzen sich strategisch auf Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen mit Kollegen und externen Experten. Die interne Zusammenarbeit erfolgt mit den Bereichen klinische Forschung, Studienmanager, Medical Science Liaison & Commercials und Market Access.

Ihr Profil:

  • Studium der Biologie, Chemie, Pharmazie oder Humanmedizin
  • Promotion im onkologischen Bereich ist wünschenswert
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Medical Affairs und Marketing
  • Erste Erfahrungen in klinischen Studien der Phasen 3-4
  • Kommunikationsfähigkeit und lösungsorientiertes Denken
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Chance:

  • Werden Sie Teil eins namhaften Unternehmens mit der langfristigen Perspektive sich individuell als Teamleitung oder Strategischen Part zu entwickeln
  • Dank der angenehmen Atmosphäre und der geringen Fluktuation erfreut sich unser Kunde eines sehr guten Rufes
  • Arbeitszeit mit 40h/Woche, flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge und – Gesundheitssystem

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting GmbH ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen. Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Antje Fickelscheerer: Email: a.fickelscheerer@kopani-consulting.com, Tel.: +49 151 681 68 001 

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne berate wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von uns einen Benchmark zu Ihrem Gehalt, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Sie haben fundierte Erfahrung in der regulatorischen Begleitung von Entwicklungsprojekten?
Unser Kunde ist ein Key Player aus der Medizintechnik und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen „Regulatory Projektmanager (m/w/d)“. Das Unternehmen ist international aufgestellt und bietet dank seiner breiten Produktpalette Zulassungen für spannende Hochrisiko Produkte.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Durchführung und Leitung komplexer regulatorischer Projekte
  • Erstellung der technischen Dokumentation sowie Aktualisierung der Produktakte für aktive und inaktive Medizinprodukte der Klassen 2a, 2b und 3
  • Einreichung von nationalen und internationalen Zulassungsanträgen und enge Zusammenarbeit mit den Behörden

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Erfahrung im Regulatory Affairs innerhalb der Medizintechnik Branche
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Sarah Gayer: Email: s.gayer@kopani-consulting.com, Tel.: +49 (0) 160 65 33 881.

 

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne berate ich Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Sie haben fundierte Erfahrung in der Planung & Umsetzung wissenschaftlicher Veranstaltungen für Meinungsbildner in der Neurologie und sind auf der Suche nach einem neuen Karriereschritt?

Werden Sie „Science Project Manager (w/m)“  für die Region Berlin und Umgebung, bei einem internationalen Pharmaunternehmen. Unser Kunde sitzt in Bayern und begeistert als Arbeitgeber durch seine innovativen Medikamente im Bereich der Neurologie. Der wissenschaftliche Projektbereich befindet sich im Aufbau und bietet ein interessantes Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Zielen sowie exzellenten Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Scientific Affairs: Sie verstehen die Krankheitsbilder (Schwerpunkt: Psychiatrie) sowie deren Therapiemöglichkeiten. Zudem sprechen Sie mit Meinungsbildnern über Schulungen und wissenschaftliche Veranstaltungen in diesem Umfeld.
  • Inhalt: Die daraus resultierenden Ideen für Veranstaltungen verwenden Sie zur Planung und Durchführung zukünftiger Projekte. Langfristig beobachten Sie die Ergebnisse und erarbeiten neue medizinisch-wissenschaftlichen Veranstaltungsprogramme.
  • Ziele: Durch Ihre Aktivitäten soll der Kontakt zu Meinungsbildnern und Patienten enger verzahnt werden. Sie werden zum gefragten Experten und vernetzen sich über Ihren Fachbereich hinaus.
  • Schnittstellen: Sie arbeiten eng mit Medical Affairs, Marketing und Commercial zusammen. Zusätzlich haben Sie zahlreiche Ärzte, Berater und andere Experten mit denen Sie kooperieren.

Ihr Profil:

  • Studium der Biologie, Pharmazie oder vergleichbare medizinische Ausbildung
  • Fundierte Erfahrung im Aufbau von Kontakten sowie Projektmanagement
  • Kenntnisse im Veranstaltungsmanagement und Wissenschaftliches Interesse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Chance:

  • Werden Sie Teil eins namhaften Unternehmens mit einer eigenverantwortlichen Aufgabe
  • Sie reisen viel und planen Ihre Projekte selbstständig aus dem Homeoffice
  • Es erwartet Sie ein lukratives Gehalt sowie Optionen zur Alters- und Gesundheitsvorsorge

Bewerbungsinformationen:

Kopani Consulting GmbH ist eine Personalberatung mit langjähriger Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnik. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen. Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Antje Fickelscheerer: a.fickelscheerer@kopani-consulting.com, Tel.: +49 151 681 68 001

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von uns ein Gehaltsbenchmark, einen voll umfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein zukunftsweisendes Unternehmen aus der Medizintechnik mit stringenten Wachstum. Um die konkrete Vision zu verwirklichen, sind wir auf der Suche nach einem engagierten „Quality Systems Manager (m/w/d)“ für den Standort im Großraum Tübingen. Es erwartet Sie ein spannendes Aufgabengebiet mit viel Eigenverantwortung und attraktiven Konditionen.

Es erwartet Sie:

  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems
  • Vorbereitung, Koordination und Durchführung von internen Audits
  • Vorbereitung von und Mitwirkung bei externen Audits
  • Erstellung und Durchführung von Schulungen qualitätsrelevanter Abläufe und Prozesse
  • Mitwirken in CAPA Projekten
  • Mitarbeit bei der Validierung von Softwareanwendungen

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement in der Medizintechnik oder pharmazeutischen Industrie sowie sehr gute Normenkenntnisse
  • Hohes Prozessverständnis und schnelle Auffassungsgabe
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Chance:

  • Hinterlassen Sie Ihren Fingerabdruck: Sie bauen das Qualitätsmanagement System nachhaltig mit auf und gewährleisten die Produktsicherheit
  • Tarifvertrag, Gleitzeit und keine Kernarbeitszeit sorgen für eine gesunde Work-Life-Balance
  • Starten Sie durch bei einem Marktführer mit nationalen und internationalen Karrieremöglichkeiten der Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit dank des breiten Produktportfolios bietet

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Sarah Gayer: Email: s.gayer(at)kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881

 

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne berate ich Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von mir ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Unser Kunde ist ein Key Player aus der Medizintechnik. Das Unternehmen sitzt im östlichen Baden-Württemberg nördlich von Ulm. Das Familienunternehmen blickt auf eine jahrhundertlange Tradition zurück und verbessert tagtäglich das Leben von Millionen von Menschen. Aufgrund des starken Wachstums wird am Hauptstandort mit über 2.000  Mitarbeitern ein erfahrener Supplier Quality Manager (m/w/d) gesucht.

Es erwartet Sie: 

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung des Lieferantenmanagementsystems
  • Durchführung von Lieferantenentwicklungen anhand von Performancemonitoring und Verbesserungsmaßnahmen
  • Planung und Durchführung von Lieferantenaudits in Deutschland und Europa
  • Beratung und Betreuung der Entwicklungsingenieure in den Entwicklungsphasen sowie Abstimmung mit den Lieferanten bzgl. neuer Materialien
  • Enge Abstimmung mit dem Einkauf der und der Produktion um die Zusammenarbeit mit den Lieferanten zu verbessern

Sie bringen:

  • Technisches oder naturwissenschaftliches Studium bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Profunde Erfahrung im Bereich Lieferantenentwicklung oder im Qualitätsmanagement in einer stark regulierten Branche (Pharma, Automotive, Medizintechnik oder ähnlich)
  • Sehr gutes Englisch sowie eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise weise runden Ihr Profil ab

Ihre Chance:

  • Wachstum: der Lieferantenmanagement befindet sich im Aufbau und Sie haben sowohl horizontale als auch vertikale Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens
  • Fußabdruck: hinterlassen Sie Ihren Fußabdruck und bauen Sie den Bereich erfolgreich mit auf
  • Benefits: Tarifvertrag, Option auf Firmenwagen, Flexible Arbeitszeiten mit Überstundenausgleich sowie ein ansprechendes Vergütungsmodell

Bewerbungsinformationen:
Kopani Consulting ist eine Personalberatung mit über zehn Jahren Erfahrung in der Rekrutierung und Beratung von Spezialisten und Führungskräften aus der Pharmaindustrie und Medizintechnikbranche. Aufgrund dieser Erfahrung können wir Fachexperten und Kunden individuell und diskret unterstützen.

Schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichen Starttermin an:

Frau Sarah Gayer: Email: s.gayer@kopani-consulting.com, Tel.: +49 160 65 33 881.

 

Sie suchen eine andere Stelle?
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich weiterer Top-Positionen. Sie erhalten von uns ein Gehaltsbenchmarking, einen vollumfänglichen Überblick der Branche sowie weitere Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns über Ihre Wünsche und Fragen.

Kontaktieren Sie uns